Warum radiomusik.de?

Sicherlich hast Du diese Situation auch schon einmal erlebt: Du hörst unterwegs im Radio einen interessanten Titel, aber der Moderator sagt den Titel nicht an oder nennt nur die Band - dolles Ding... Leider hast Du keinen Computer zur Hand und bis Du im Handy die Webseite des Radiosenders gefunden hast, ist alles schon viel zu spät und der Moderator ist sowieso schon wieder zu Hause.

Hier hilft Dir radiomusik.de: einfach auf www.radiomusik.de gehen und dort den Titel sofort in der aktuellen Titelübersicht des Senders finden oder dort nach Uhrzeit und Sender suchen! radiomusik.de sucht topaktuell die Titel der deutschen Radiosender zusammen und stellt sie übersichtlich nach Sender und Titel sortiert für Dich dar. Ausserdem hast Du von dort aus sofort die Möglichkeit

  • den Titel als Musikdownload zu kaufen,
  • den Titel als CD zu kaufen,
  • für Titel des Interpreten Klingeltöne zu kaufen,
  • T-Shirts oder Poster des Interpreten zu kaufen,
  • für den Titel das Cover rauszusuchen, falls Du den Titel bereits in Deinem Musikarchiv hast, oder
  • zur Homepage der Band bzw. des Interpreten zu gehen.

Das lästige Suchen entfällt somit, ein Klick auf den jeweiligen Link neben dem Titel reicht - einfacher geht's nicht.

Was kostet mich radiomusik.de?

radiomusik.de versteht sich als Informationsdienst im Sinne des momentan viel diskutierten Web 2.0 und ist daher kostenlos. Für uns bedeutet das ausserdem, dass wir bei der kontinuierlichen Verbesserung dieses Dienstes unter anderem Wert auf folgende Punkte legen:

  • einfache Nutzung
  • Perpetual Beta, d.h. radiomusik.de wird ständig erweitert und verbessert
  • Einhaltung von Web-Standards, Nutzung von CSS
  • mobile Verfügbarkeit (per Handy/PDA) [kommt in Kürze]
  • Bereitstellung der Daten als RSS-Feeds [kommt in Kürze]

Außerdem klingen Buzzwords doch immer super, also was soll's...

Wie suche ich nach Titeln?

In der Regel gibt es zwei unterschiedliche Fälle für die Suche:

  • entweder Du weißt nur den Interpreten oder den Titel oder einen Teil davon, dann gib einfach die Begriffe in das erste Eingabefeld ein, wähle ggf. noch den Sender aus, den Du gehört hast und klicke auf "Suche starten". radiomusik.de verzeiht auch kleinere Tippfehler und schlägt Dir anschließend die Titel vor, die Deinen Suchbegriffen am ehesten entsprechen;
  • oder Du weißt den Sender und die ungefähre Uhrzeit, wann der Titel gespielt wurde, dann wähle den Sender aus der Liste aus und gib anschließend dahinter die Uhrzeit ein, wann Du den Titel gehört hast, und starte die Suche. Es werden dann alle Titel angezeigt, die in den 30 Minuten ab diesem Zeitpunkt gespielt wurden. Das Suchfeld nach Titel oder Interpret muss in diesem Fall leer bleiben.
    Beispiel: wenn dort “31.10.06 07:50" eingetragen wird, dann werden alle Titel vom 31.10.06 von 07:50 Uhr bis 08:20 Uhr angezeigt. Die Titel sind innerhalb eines Senders alphabetisch nach Interpret sortiert, da wir die Playlists der Sender nicht abbilden dürfen, wie weiter unten erläutert wird.

Wie finde ich meinen Lieblingssender?

Das geht so: einfach in der Titelliste auf einen Interpreten klicken oder alternativ Titel und/oder Interpret als Suchbegriffe eingeben und die Suche starten. Du findest dann oberhalb der Suchergebnisse den Vorschlag für Deinen Lieblingssender - probier es aus!

Videos? Um Himmels willen - wieso beachtet Ihr die digitalen Rechte der Videoinhaber nicht?

Natürlich beachten wir die Rechte der Inhaber, daher bieten wir ja ausschließlich legale Downloads an -- wir sind aber der Auffassung, dass Musikvideos primär zur Vermarktung von Musik erstellt werden, d.h. um den Titel bekannter und interessanter zu machen. Wir blenden daher das passende Video unterhalb des ersten Suchergebnisses ein (wenn wir denn eins finden), um Euch zu helfen, den Titel wiederzufinden, den Ihr im Radio gehört habt. Weiterhin ist die Qualität der Videos kaum geeignet, die richtige Videos zu ersetzen, die man vereinzelt mittlerweile auch bei Musicload oder iTunes kaufen kann.
Sollte trotzdem einer der betroffenen Künstler oder Plattenfirmen etwas dagegen haben, dass bestimmte Videos auf radiomusik.de angezeigt werden, so bitten wir um eine kurze Anfrage per Email und die betreffenden Videos werden von uns nicht mehr verlinkt.

Wieso werden die Titel nicht nach Uhrzeit als Playlist sortiert?

Leider erlauben uns die Radiosender nicht, Ihre Playlists auf unseren Seiten abzubilden. Daher zeigen wir die zuletzt vom Sender gespielten Titel alphabetisch ohne Uhrzeit an und nicht in der Abspielreihenfolge als Playlist. Ausserdem verlinken wir natürlich alle Sender, deren Titel wir anzeigen, direkt auf unserer Startseite in der Senderauflistung. Damit hoffen wir einen guten Kompromiss zwischen Euren Wünschen und den Interessen der Sender gefunden zu haben. Du solltest den von Dir gesuchten Titel auch ohne Spielzeit relativ leicht aus der Liste der zuletzt gespielten Titel wiederfinden können.

Wie werden die radiomusik.de Airplay Charts ermittelt?

Für unsere Airplay Charts ermitteln wir die meistgespielten Titel aller von uns unterstützten Sender der letzten sieben Tage. Sollten zwei Titel gleich oft gespielt worden sein, so werden die Titel alphabetisch nach Interpret bzw. Band sortiert. Die Charts werden zum Zeitpunkt des Aufrufs der Seite in Echtzeit dynamisch erstellt.

Mein Radiosender soll entfernt werden, an wen muss ich mich wenden?

Du bist Redakteur/Mitarbeiter/Verantwortlicher eines Radiosenders und möchtest wider Erwarten nicht, dass Dein Sender bei radiomusik.de erscheint? Wir sind an einer guten Zusammenarbeit mit den Sendern interessiert - daher genügt eine Email an die unten genannte Adresse und der Sender wird sofort entfernt. Andere Alternative: falls der Sender selbst ein Affiliate-Programm nutzt bzw. verlinkt, so können wir dies natürlich in radiomusik.de integrieren.

Wo kann ich meine Vorschläge oder Beschwerden loswerden?

Du hast eine tolle Idee für eine neue Funktion? Dein Lieblingssender wird nicht unterstützt? Du findest radiomusik.de völlig überflüssig? Bei der Farbauswahl wird Dir schlecht? Wir sind an jeder Kritik interessiert, ob positiv oder negativ. Schick uns einfach eine Email an info@radiomusik.de oder schreib einen Kommentar ins Weblog.